Kategorie: Japan

1

1998: Der Vokabeltrainer Kyoshou.

Der Vokabeltrainer „Kyoshou“ entstand als reines Hobbyprojekt und wird seit Mitte 1999 leider nicht mehr weiterentwickelt. Grund: Sowohl meine Person, als auch Christian Wagner, der für die Grafiken verantwortlich war, traten unsere Japan-Stipendien an.

0

Kyoto: Dies und das.

Die meiste Zeit des Urlaubs verbrachte ich in Kyoto. Hier war ich in einem guten Business-Hotel untergebracht, das mir Doro freundlicherweise vermittelt hat. Von dort aus fanden meine Trips nach Osaka und Kanazawa statt.

0

Kyoto: Das Schloss!

Das Samurai-Schloss von Kyoto, genannt „Nijou“, ist ebenfalls ein sehr beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt. Wie fast alle Sehenswürdigkeiten in Kyoto, ist auch das Schloss problemlos mit der U-Bahn oder den Bussen zu erreichen.

0

Osaka: Besuch bei Claudia.

Unsere Japan-Klasse von Frau Woirgardt hat doch so einige Japan-Stipendiaten hervorgebracht… Im Jahr 2002 hatte dann Claudia das Glück zu einem Homestay in Osaka.

1

Kyoto: Higashi Hongan-ji.

Der Name deutet es an: Dieses ist der östliche Teil des Hongan-ji („Higashi“: „Osten“). Direkt nördlich des Bahnhofes gelegen, kann man ihn in wenigen Minuten zu Fuß hervorragend erreichen. Er gehört zu den größten Holzbauten der Welt!

0

Kyoto: Yasaka-Jinja.

Bei meinem ersten Besuch in Kyoto war ich eher explorativ unterwegs, ohne große Vorbereitung. Daher habe ich den Yasaka-jinja eher zufällig gefunden.