Eine Hausmaus (Mus musculus) in unserem Garten

An einem schönen Apriltag war eine Hausmaus (Mus musculus) in unserem Garten, und ließ sich ein wenig von mir beobachten.

Eine Hausmaus ist süß!

Klar, ich verstehe jeden, der sich vor Mäusen ekelt (auch wenn er dabei vielleicht eher an Ratten denkt), und auch ich möchte keine Maus in der Wohnung haben. Aber eine kleine Hausmaus beim Naschen zu beobachten, kann sehr entspannend wirken. Als ich eines schönen Tages von der Arbeit nach Hause kam, hörte ich etwas rascheln, und aus den Augenwinkeln sah ich eine Bewegung. Also stellte ich mich ganz ruhig hin, bewegte mich kaum und startete die Aufnahme. Und mit der Zeit kam die Maus immer näher und hatte wenig Scheu. Es war eine kleine Hausmaus, die sowieso in der Nähe des Menschen zu finden ist. Viel Spaß beim Video!

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.