Blütendatenbank: Leichte Winterpause.

Nach einigen Wochen Pause habe ich heute mal wieder ein paar Stunden mit meiner Blütendatenbank verbracht. Bei einer Datenmenge von über 6.400 Pflanzen gibt es ja immer etwas zu tun.

Anzeige einer zufällig gewählten Pflanze

Anzeige einer zufällig gewählten Pflanze

Ich muss sagen, so langsam wird die Datenbasis aber immer stabiler. Jedes Mal, wenn ich in meinem Redaktions-Backend arbeite, kann ich die eine oder andere Lücke schließen.

Jetzt ist es aber an der Zeit, dass das Layout mal ein wenig modernisiert wird. Das bisherige Layout hat auch schon über 5 Jahre auf dem Buckel und wirkt etwas altbacken. Wie ich an den Zugriffszahlen sehen kann, tut das der Popularität aber keinen Abbruch 🙂

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.