29.10.2010 (Tag 3): Ankunft in Kyoto – Essen! Jetzt!

Essen in Kyoto/ Gion

Essen in Kyoto/ Gion

Kaum angekommen in Kyoto, mussten wir direkt nach dem Einchecken im Hotel gleich etwas essen gehen. Also gut – wieder mal ein paar Fotos von leckerem Essen!

Wenn man essen gehen möchte, kann man es sich einfach machen: Jedes (!) Kaufhaus hat in den oberen Etagen wirklich gute Restaurants – wir kennen das so nicht. Bitte vergleicht es nicht mit den Kantinen im Karstadt & Co. (Wobei man fairerweise sagen muss, dass sich hier in den letzten Jahren auch Verbesserungen ergeben haben. Dennoch ist es nach wie vor – Stand Ende 2018 – mit keinem Kaufhaus in Japan zu vergleichen, nicht einmal ansatzweise.)

Das 16.-beste Sushi-Lokal in Japan.

Das 16.-beste Sushi-Lokal in Japan.

Und dann kann man es sich ein wenig schwerer machen, indem man in den Seitengassen einfach ein paar Läden abklappert und nach Gefühl vorgeht. Einen Glückstreffer hatten wir wieder mal – ein sehr gutes Sushi-Restaurant, das nach eigenen Angaben Platz 16 unter 40.000 Restaurants einnahm.


<< zurück zu „Unterwegs in den Bahnhöfen Shinjuku und Tokyo“ || oder || weiter zu „Der Higashi Hongan Tempel in Kyoto“ >>

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 2. Dezember 2018

    […] zurück zu „Ankunft in Kyoto – Essen! Jetzt!“ || oder || weiter zu „Nachts in Gion“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.