28.10.2010 (Tag 2): Shinjuku bei Tag und Nacht.

Shinjuku ist eines der turbulentesten Viertel in Tokyo, und das kommt nicht von ungefähr: Der Bahnhof Shinjuku gehört zu den verkehrsreichsten der Welt. Am Tag nimmt man eher die vielen Menschen wahr, bei Nacht sind es die Neon-Reklamen.

Westlich des Bahnhofs ist das Regierungsviertel mit dem beeindruckenden Gebäudekomplex der Präfekturregierung, östlich davon ist das Einkaufsviertel.


<< zurück zu „Der Meiji-Schrein in Tokyo“ || oder || weiter zu „Unterwegs in den Bahnhöfen Shinjuku und Tokyo“ >>

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 2. Dezember 2018

    […] zurück zu „Shinjuku bei Tag und Nacht“ || oder || weiter zu „Ankunft in Kyoto – Essen! Jetzt!“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.