Eschenlohe: Drei Jahre nach dem Hochwasser.

Am 23. August 2005 wurde der kleine Ort Eschenlohe bei Garmisch-Partenkirchen von einem katastrophalen Hochwasser heimgesucht. Damals war ich einer der eingesetzten THW-Helfer vor Ort, und nach einem Eibsee-Ausflug wollte ich jetzt, knapp drei Jahre danach, Eschenlohe noch einmal besuchen.

Ich habe versucht, bei den Bildaufnahmen ungefähr so zu stehen wie damals. Da ich die Aufnahmen von 2005 aber nicht genau in Erinnerung hatte, ist es manchmal nicht so genau gelungen.

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.