Office Selfcheck.

Der „Office Selfcheck“ war ein eLearning Tool, mit dem Mitarbeiter ihre Fähigkeiten bei Office-Produkten testen konnten.

Office Selfcheck – entwickelt mit Shockwave

Im April 2001 ging ich nach München, um dort meine Magisterarbeit zu schreiben. Thema: „Entwicklung eines Einsatzkonzepts zur Umsetzung der e-learning Strategie am Beispiel Informationstechnologie in der innerbetrieblichen Weiterbildung eines deutschen Automobilherstellers“.

Einmal dort angekommen, entstanden auch hier diverse CBTs und WBTs (Computer Based bzw. Web Based Trainings, sprich: Lernsoftware), die lange Zeit den Löwenanteil meiner Produktionen einnahmen. Der Office Selfcheck konnte von jedem Mitarbeiter über das BMW Intranet aufgerufen werden. Einspielen der Fragen war leicht über Konfigurationsdateien von den Trainern selbst möglich. Nach Abschluss bekamen die Nutzer ein Feedback mit der Nennung von möglichen Ansprechpartnern an ihrem jeweiligen Standort.

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.