Markiert: Fotos

Untersberg, Toni-Lenz-Hütte, Schellenberger Eishöhle, Thomas-Eder Steig. 1

Zur Schellenberger Eishöhle und auf den Untersberg.

Eine besonders schöne, aber auch konditionell fordernde Tour: Von Marktschellenberg zur Toni-Lenz-Hütte, über die Schellenberger Eishöhle und den Thomas-Eder Steig auf den Untersberg zum Salzburger Hochthron. Mehr als 1.400 Höhenmeter werden auf dieser Tour zurückgelegt – aber es lohnt sich!

0

Wandern auf den Latschenkopf (1.712m).

Der Latschenkopf ist ein leicht zu erreichender Gipfel auf halber Strecke zur Benediktenwand. Aufgrund der Seilbahn kommt man bequem auf ca. 1.500m Höhe und kann von der Gipfelstation aus eine schöne, aber dennoch nicht zu unterschätzende Wanderung beginnen.

0

Zur Tegernseer Hütte (1.650m).

Eines der beliebtesten Ausflugsziele in den Bayerischen Voralpen ist die Tegernseer Hütte. Eingerahmt zwischen Roß- und Buchstein steht sie, wie eine kleine Trutzburg, auf einem spektakulären Grat auf 1.650 Metern Höhe.

0

Im Ultental: Zur Höchster Hütte (2.560m).

Am letzten Tag des Urlaubs bin ich alleine zu einer wunderschönen Wanderung aufgebrochen: Vom Parkplatz am Weißbrunnsee hoch zur Höchster Hütte am Grünsee. Knappe 700 Höhenmeter, die zumeist relativ steil zu bewältigen sind. Das hat den Vorteil, dass man es recht schnell hinter sich hat – und den Nachteil, dass man eine gewisse Kondition braucht…

0

Fasching in den 90ern.

In den 1990ern gab es einige Jahre, in denen wir uns ganz schön etwas einfallen ließen, was Verkleidungen anging… Hier ein „Best of“.