Panorama vom Jojakko-Ji über Kyoto

Ein Geheimtipp ganz im Westen Kyotos ist der Jojakko-Ji. Von seinem höchsten Punkt aus hat man einen tollen Blick über Kyoto.

Der Jojakko-Ji ist nicht ganz so leicht zu erreichen, denn er liegt ganz im Westen Kyotos und ziemlich weit im Norden. Um zu ihm zu kommen, muss man mit der JR bis zur Haltestelle Saga-Arashiyama fahren, und dann von dort aus entweder mit dem Taxi oder noch gute 20 Minuten zu Fuß gehen. Aber es lohnt sich, der Tempel ist sehr schön. Den dazu passenden Ausflugsbericht kann man hier lesen. Durch einen Klick auf das entsprechende Icon kann man das Panorama auch im Vollbild genießen.

(Aufgenommen am 19. Mai 2018.)

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 1. April 2019

    […] Panorama vom Westen auf Kyoto. (Hier in voller Größe und interaktiv bedienbar.) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.