Power Play Ausgabe 10/1996: Statistik

In der Power Play 10/1996 ist nicht viel dabei, das einer besonderen Erwähnung wert wäre. Sie ist eine typische, durchschnittliche Ausgabe ohne Höhen und Tiefen.

Power Play 10/1996 – die Statistik
Statistik der Power Play, Ausgabe 10/1996

Statistik der Power Play, Ausgabe 10/1996

Aus 176 Seiten besteht diese Ausgabe, sie hat also einen etwas höheren Umfang als die letzten Ausgaben. Wie mittlerweile schon seit längerer Zeit üblich, starten die eigentlichen Tests erst relativ spät im Heft, nach den Previews und sonstigen Vorschauen.

Auf 44 Seiten werden 27 Spiele getestet, und wie in der Power Play 9/1996 auch ist MS-DOS abgehängt. Windows 95 ist erneut die Plattform mit den meisten Tests: 10 Tests reichen für die Spitze, gefolgt von MS-DOS mit 9 Tests, Windows 3.1 (5) und „Windows“ (3).

Die Spieletipps haben im Vergleich zum Monat davor ein wenig zugelegt, aber nur in der Menge: Von 5 auf 12 sind sie angestiegen, aber dafür ist die Seitenanzahl von 27 auf 16 gesunken.

Und was gab es sonst noch?
Statistik, Ausgabe 10/1996

Statistik, Ausgabe 10/1996

In dieser Ausgabe gab es nicht viele Dinge, die der besonderen Erwähnung wert wären. Keine Skandale, kein neuer Redakteur – aber halt: Eine Kleinigkeit gab es doch. Der Slogan der Power Play hat sich erneut geändert, wenngleich auch nur in der Schreibweise. Aus dem Slogan „Das PC-Spiele-Magazin“ wurde nun ein Bindestrich entfernt, sodass es nun heißt „Das PC-Spiele Magazin“.

Aus den USA kam ein größerer Hintergrundbericht über Lucas Arts, und außerdem wurden CD-Laufwerke getestet. Die im Herbst 1996 übliche Geschwindigkeit war 8-fach. Dafür legte man damals zwischen 200 und 250 DM auf die Theke. (Im Oktober 2018 sind das zwischen 140 und 180 Euro.)

Das PDF mit der Statistik der ersten 103 Ausgaben gibt es hier zum Download: Statistik der Power Play, Ausgabe 10/1996


<< Zurück zu Nummer 102 || oder || Weiter zu Nummer 104 >>

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 3. Oktober 2018

    […] << Zurück zu Nummer 103 || oder || Weiter zu Nummer 105 >> […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.