Power Play-Statistik. Projektstart ist erfolgt.

Schon lange wollte ich dieses Projekt angehen: Eine Statistik der Power Play Zeitschriften erstellen, aus der über die Jahre die Trends in punkto Tests, Tipps und Kleinanzeigen ersichtlich ist. Heute geht der erste Statistik-Beitrag online.

Power Play: Lange Zeit die „Bibel“ der Computerspiele-Zeitschriften

Titelblatt der Erstausgabe

Einen Beitrag zur Geschichte der Power Play hatte ich bereits vor einer Weile hier geschrieben. Seitdem hatte ich im Hinterkopf immer wieder die Idee, die Power Play ein wenig statistisch auszuwerten. Insbesondere interessierte es mich, wie wohl der zeitliche Verlauf der Tests pro Plattform aussah, oder anders formuliert: Wann hatten die jeweiligen Plattformen wie der C64, der Amiga – oder eben der PC – ihre beste Zeit mit den meisten Tipps.

Irgendwann übernahm der PC den Platz 1, das ist klar. Aber wie sah es bis dahin aus? Gefühlt dominierte für mich so bis Ende 1992 der Amiga. Trügt mich das Gefühl oder kann ich es mit den passenden Statistiken sogar untermauern? Und bei der Gelegenheit könnte ich doch auch gleich erfassen, wie viele Kleinanzeigen pro Plattform es gab, denn auch daraus könnte man ja Rückschlüsse auf die jeweilige Beliebtheit ziehen.

Und los geht’s! Statistik der ersten Power Play aus dem Jahr 1987
Statistik der Power Play, Ausgabe 1/1987 (erschienen 11/1987)

Statistik der Power Play, Ausgabe 1/1987 (erschienen 11/1987)

Nachdem ich gerade Urlaub habe, bin ich es einfach mal angegangen. In loser Folge werde ich hier die Statistiken hochladen. Wie gesagt, soll es letztendlich eine Übersicht über den zeitlichen Verlauf sein. Daher werde ich immer die gleiche Form verwenden, um eine Vergleichbarkeit herzustellen.

Den Anfang macht die Nummer 1: Die Ausgabe 1/1987. Sie erschien im November 1987, also wäre es eher die Nummer „11/1987“.

Sie lief noch als „Happy-Computer Special Edition 1“. Direkt in der ersten Ausgabe wurde bereits mit dem Atari ST Spiel „Midi Maze“ ein netzwerkfähiges Spiel getestet, an dem sich bis zu 16 Spieler anschließen konnten.

Die Grafik neben diesem Text zeigt die wichtigsten statistischen Daten der Erstausgabe an. Und hier gibt es die druckfähige PDF-Version der Statistik:

PDF-Version der Power Play Statistik, Ausgabe 1/1987 (erschienen 11/1987).


Weiter zu Nummer 2 >>

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Gerry sagt:

    1995 hatte ich der PowerPlay meine positiven Erfahrungen mit der Softwarefirma Sierra On-Line im Rahmen einer Reklamation in einem Leserbrief geschildert. Erst heute (!), 22 Jahre später, habe ich entdeckt, dass mein Text dort tatsächlich abgedruckt wurde :-).

  1. 25. Februar 2017

    […] Zurück zu Nummer 1 || oder || Weiter zu Nummer 2 […]

  2. 30. Mai 2017

    […] eigentlich kaum erwähnenswert – aber seit der Erstausgabe 1987 ist das die erste Änderung des […]

  3. 9. August 2017

    […] 5. Jahr der Power Play geht nun zu Ende: Im Herbst 1987, da war ich ein Teenager, erschien die erste Ausgabe, die noch immer in meinem Besitz ist. So […]

  4. 4. Oktober 2017

    […] Evolutionsstufen gingen die Power Play Bewertungskasten von der Erstausgabe bis zu 7/1992 […]

  5. 31. Dezember 2017

    […] „Power Play“ in Form einer kompletten Statistik Revue passieren zu lassen. Im Dezember 2016 ging es los mit dem ersten Beitrag, und mittlerweile sind hier schon die ersten 64  Ausgaben, statistisch erfasst, zu finden. Ich […]

  6. 23. Mai 2018

    […] genau 5 Jahre ins Land gegangen und 60 Ausgaben erschienen. Wenn man alle Power Play Ausgaben inklusive der ersten Sonderausgabe aus dem Jahr 1987 mit hinzunimmt, sind wir allerdings schon bei fast 8 Jahren und 84 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.