Film 18: 02.06.2000 – 24.06.2000. Abschied von Kumamoto.

Der letzte Film, der komplett in Kumamoto aufgenommen wurde… eine Zeit des Abschieds. Von vielen Freunden, Bekannten und Rotary-Angehörigen hieß es, „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Niemand wusste, ob und wenn ja, wann wir uns wiedersehen würden.

Abschied von Kumamoto im Castle Hotel
Der Abschied von Amy Slenk und mir als rotarische Stipendiaten.

Der Abschied von Amy Slenk und mir als rotarische Stipendiaten.

Von mindestens einer dieser Freundinnen ist der Abschied für immer gewesen, wie ich beim Schreiben dieses Beitrags leider feststellen musste. Amy Slenk, damals dank einer Stipendiums-Lotterie in Japan, ist leider mittlerweile verstorben. Ich wollte nur über Google wissen, ob sie einen Facebook-Account hat oder bei LinkedIn ist oder… und statt dessen finde ich eine Zeitungsmeldung, die mich betroffen hinterlässt: Nur wenige Stunden nach ihrer Hochzeit ist sie, in den Armen einer langjährigen Freundin, im Jahr 2009 an einem Gehirnaneurysma gestorben.

Sie wurde gerade einmal 26 Jahre alt. (Ihr Ehemann ist mittlerweile wieder glücklich verheiratet und Vater eines Sohnes.)

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.