Kyoto: Der Kiyomizu-Dera.

Auch der Kiyomizu-Dera gehört zu den drei großen Tempelanlagen, die jeder Tourist gesehen haben sollte. Auch hier gilt aber das Gleiche wie beim Goldenen Tempel: Kommt früh!

Ich war überrascht, als ich 2009 feststellen musste, wie überlaufen der Tempel mittlerweile ist! Tipp: Der Kiyomizu-Dera, der Kinkaku-Ji und der Sanjūsangen-dō sind Bestandteil einer halbtägigen Bus-Rundfahrt, die am Bahnhof Kyoto startet. Ist etwas für die Eiligen, da man bei jedem Tempel nur kurz Aufenthalt hat…

 

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.