Japanischer Vokabeltrainer, Universität des Saarlandes.

Ein Japanischer Vokabeltrainer war in den Jahren 1998 und 1999 noch selten. Leider wurde aus diesem Werk zweier Studenten damals kein kommerzielles Produkt.

Kyoshou – unser Vokabeltrainer

1997 habe ich an der Universität des Saarlandes angefangen, Japanisch zu lernen (was dann später zu einem einjährigen Japan-Aufenthalt führte). Da es damals noch keine bzw. nur sehr unbefriedigende Lernsoftware gab, begann ich, zusammen mit Christian Wagner einen Trainer zu programmieren. Auch im Jahr 2014 wirkt dieses Produkt noch frisch – 15 Jahre später!

Damals seiner Zeit weit voraus, wurde die Arbeit an ihm durch unsere Auslandsaufenthalte bis auf weiteres beendet. Schade – man konnte ihn richtig gut benutzen. Inklusive japanischer Texteingabe auch auf deutschen Systemen, Erstellung eigener Datenbanken, vielfältiger Export- und Übungseinstellungen, Karteikarten-Druck usw.

Wer Interesse hat, der möchte mal in meinen Japan-Bereich reinschauen, denn da gibt es ihn zum Download in der Version 1.1.

Hinweis: Die Screenshots sind von einer Arbeitsversion der fast vollendeten Version 2.0 (die wohl nie erscheinen wird – schade!). Daher ist das Layout natürlich nicht besonders ästhetisch, denn hier standen die Tests der Funktionalität im Vordergrund.

Oliver Kilb

Oliver Kilb

Schön, dass ihr vorbeischaut! Viel Spaß auf meiner kleinen Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.